Schichtdessert

Zutaten
200 g Lebkuchen
100 ml Kirschsaft
1 Glas Kirsche(n)
200 g Quark
200 ml Sahne
100 g Puderzucker
50 g Schokostreusel oder Schokoraspel

Die Kirschen abgießen, den Saft auffangen. Die Lebkuchen zerbröseln, den Kirschsaft hinzufügen und mischen. Den Quark und den Puderzucker mischen, die Sahne schlagen und unter die Quarkmischung heben.Nun Quarkmischung, dann Lebkuchenmischung, Kirschen und wieder Quarkmischung in Gläser füllen. Das Dessert zum Schluss mit je einer Kirsche und den Schokoraspeln oder Schokostreuseln verzieren.Bis zum Servieren kühl stellen.

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares