PAPRIKA–SAHNE–HÄHNCHEN MIT MOZZARELLA

Zutaten:

4 Hähnchenbrüste,
1 große Zwiebel,
3 rote Paprika,
1 EL Tomatenmark,
1 EL Paprikamark,
400ml Sahne,
150ml HühnerBrühe,
Öl z.Braten,
Salz,
Pfeffer,
Paprika edels.
1 EL Mehl oder Speisestärke,
2 Kugeln Mozzarella,
Reis

Hähnchen von Fett und Sehnen befreien und scharf anbraten, mit den Gewürzen würzen…
Zwiebel und Paprika klein schneiden und in der Pfanne anrösten, Speisestärke oder Mehl zugeben und kurz weiter rösten…
Mit Brühe aufgießen und alles weich köcheln…
Wenn die Paprika und Zwiebeln weich sind, mit Tomate und Paprikamark in einen Topf geben, mit dem Pürierstab durchfegen…
Mit der Sahne mischen und mit den Gewürzen nachwürzen…
Die Sauce ca 10min köcheln lassen, bis die Konsistenz passt…
Die gebratenen Hähnchenbrüste in eine Auflaufform legen, die Paprika – Sahne Sauce zugeben/aufgießen…
Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen…
Ab in den Backofen auf 170°C Umluft für 20-30min überbacken…
Reis in Salzwasser kochen… FERTIG

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares