Nudeln mit Hähnchenbrust in Käsesoße

hähnchenbrust in käse-sahne soße ,pasta hähnchen käse ,hähnchenbrust mit käse ,gerichte mit hähnchenbrust

Zutaten

120 g Butter
120 g Parmesan, gerieben
450 g Pasta
Salzwasser
400 g Hähnchenbrust
100 g Käse Emmentaler
3 EL Öl
250 g Sahne
250 g Crème fraîche
Muskat Salz und Pfeffer

Zubereitung

So geht es:

1. Zuerst das Öl in eine Pfanne geben und leicht erhitzen. Dann die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden, mit Muskat Salz und Pfeffer würzen. Nun im Öl bei mittlerer Hitze braten, bis sie gar sind, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

2. Jetzt die Nudeln in kochendem Salzwasser zubereiten. Mittlerweile die Butter in einem Topf schmelzen, Creme fraîche, Sahne, und Käse dazugeben, ebenfalls mit Muskat Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

3. Wenn der Käse ganz geschmolzen und die Masse schön cremig ist, die Hähnchenbrust dazugeben. Das Ganze soll nicht mehr kochen!

Probieren sie auch : Ich werde Brot nie wieder kaufen, in 5 Minuten zubereitet!

4. Zueltzt die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Nun Auf Tellern verteilen und die Soße darüber geben.Schnell einfach und super lecker !

Guten Appetit

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares