Jamie Oliver’s Brot mit nur 3 Zutaten!

milchbrot rezept ,milchbrötchen rezept trockenhefe ,stuten rezept ,brioche rezept ,rosinenbrot stuten rezept ,hefezopf mit frischer hefe ,weißbrot rezept

Die Zutaten für zwei Laibe

1 Päckchen Trockenhefe (7 g)
1 kg Brotmehl + etwas mehr zum Bestäuben
1/2 TL Salz

Schmökern Sie durch die Videos und finden Sie Ihr liebstes Rezept

 Zubereitung

1. Zuerst 700 ml lauwarmes Wasser in eine große Schüssel füllen. Die Trockenhefe hinzugeben und mithilfe einer Gabel einige Minuten lange miteinander verrühren.
Jetzt einen Großteil des Mehls sowie einen halben Teelöffel Salz aus dem Vorrat hinzugeben und so lange mithilfe einer Gabel verrühren, bis der Teig so kompakt es, dass es nicht mehr geht.

2. Jetzt den Teig mit sauberen Händen zu einer Kugel formen und diesen bemehlen, damit er nicht an den Händen klebt.
Die Brotteig-Kugel auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und ihn für rund fünf Minuten ordentlich durchkneten und mehrmals auf die Arbeitsfläche schlagen. Der Teig sollte jetzt samtig und elastisch sein.

Probieren sie auch: Superschnelles Milchbrot, extrem fluffig!

3. Als nachstes den Teig mit bemehlten Händen erneut zu einer Kugel formen, in eine große Schüssel legen und die Oberfläche bemehlen.
Die Schüssel mit einem sauberen, feuchten Tuch abdecken und den Teig für mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen – besser wären anderthalb Stunden – bis sich die Teiggröße verdoppelt hat.

4. Danach den Teig mit den Fäusten boxen und für rund 30 Sekunden kräftig durchkneten.
Je nach Belieben kann das Brot jetzt selbst geformt oder in eine Backform gegeben werden. Nun muss es erneut abgedeckt für rund 30 Minuten bis zu einer Stunde an einem warmen Ort ruhen.

5. Zulezt den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Brot in den Ofen geben und für ca. 35 Minuten goldbraun backen. Das Brot anschließend aus der Form stürzen und vollständig abkühlen lassen

Guten Appetit

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares