Einfache Kartoffelrösti-Muffins

Zutaten:

1,5 kg mehligkochende Kartoffeln (z. B. Bintje)
250 g geriebener Gouda
4 Eier
1 TL Salz
Muskat

Zubereitung:

Die Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) fetten. Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Kurz stehen lassen, etwas aus-drücken und mit 200g geriebenem Gouda und Eiern mischen. Mit Salz und Muskat würzen.

Kartoffelmasse in die Mulden verteilen und mit 50 g geriebenem Gouda bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Passt zu Rahm­geschnetzeltem oder zu geschmortem Braten mit Soße.

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares