Weltbester Apfelkuchen vom Blech in 5 Minuten bereit für den ofen!

Zutaten

4 Eier
180 g Zucker
150 g Butter
120 ml Milch
2 TL Backpulver
7 Äpfel
320 g Mehl

Zubereitung

1. Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Danach die Butter zusammen mit der Milch aufkochen und noch heiß (!) in die Eier-Zuckermischung gießen. Nun das Mehl mit Backpulver vermischen und unterrühren.

2. Jetzt die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden.

3. Als nachtes ein Backblech fetten und mit Mehl bestäuben. Die Apfelscheiben nun reihenweise legen und mit einer Mischung aus Zucker und Zimt bestreuen.Danach den Teig darauf verteilen.

Als letztes im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 30 – 45 Minuten backen.

Guten Appetit

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares