Weihnachtsbällchen, die sind Ratz Fatz weggefuttert

Zutaten

1 Packung Vanillezucker
400 g Mehl
120 g Mandeln, gemahlene
300 g Butter
120 g Zucker
150 g Kokosraspel
Zucker

Zubereitung

So geht es: 1. Zunächst Teigzutaten verkneten und walnussgroße Kugeln formen.

2. Danach Auf ein Backblech legen und bei 180°C ca. 20  bis 25 Minuten backen. Die heißen Bällchen in Zucker wälzen.

Probieren sie auch: Kohl geschmort mit Hackfleisch

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares