Thunfisch Nudelauflauf, ein Top Rezept!

Zutaten

für 2 Personen:

Zirka 250 gr Nudeln nach Wahl (ich hatte Penne)
1 kleine rote Zwiebel
1 Glas oder Dose Thunfisch in Olivenöl
2 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Chillischote frisch
Salz, Pfeffer, Oregano
Frische Zitrone gepresst ODER einen Schluck Weißwein
Ca 250ml Sahne
1 TL Tomatenmark
Zirka 100 bis 150 gr geriebenen Käse nach Wahl (ich hatte mir eine Mischung aus Emmentaler, Gouda mittelalt und Grana Padano frisch gerieben)

Zubereitung:

Zuerst schneide ich die 2 Tomaten in kleine Würfel, die rote Zwiebel in Viertel Ringe, die Knoblauchzehen in ganz kleine Stücke und die Chillischote in Ringe.
Nudeln bissfest kochen.
Den Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Nun in einer Pfanne die Zwiebeln kurz andünsten, nur glasig nicht mit Farbe. Mit der Sahne ablöschen und einen Schluck Weißwein oder Zitrone hinzufügen (optional).
Kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Oregano und einem Teelöffel Tomatenmark abschmecken. Den Knoblauch und die Chilli einführen und eventuell noch Mal abschmecken.
Am Ende den Thunfisch und mit ganz wenig vom eingelegten Olivenöl hinzugeben
Die bissfest abgekochten Nudeln in die Soße geben.
Alles in eine Auflaufform geben und den Geriebenen Käse drüber geben und ca 20-30min nach Auge überbacken und fertig!

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares