Schokokusstorte

torten rezepte ,geburtstagstorten ,kuchen kindergeburtstag ,dr oetker kindergeburtstag ,tortenboden rezept einfach ,dr oetker torten ,biskuitboden rezept

✔️Zutaten für 1 Portionen:

✔️Für die Füllung:

•500 g Quark

•500 ml Schlagsahne

•9 Stück(e) Schokoküsse

•2 EL Limettensaft 

✔️Für den Biskuitboden:

•100 g Mehl

•3 EL Wasser, heißes

•½ TL Backpulver

•100 g Zucker

•3 Ei(er)

✔️Zubereitung:

Zuerst für den Biskuitboden Eier mit Zucker und heißem Wasser schaumig mischen. Nun das Mehl mit Backpulver unterheben. In einer Springform ca. Viertel Std bei 176°C backen.

Wenn es schneller gehen🍰 muss oder soll, können Sie auch einen fertigen Biskuitboden aus der Pck verwenden.

Jetzt für die Füllung von den Schokoküssen die Waffelböden abnehmen (die Böden aufbewahren). Schaum und Schokoüberzug in einer Schüssel🥣 mit einer Gabel zerdrücken. Mit Limettensaft und Speisequark vermischen. Danach die geschlagene Sahne unterheben und die Masse auf dem Tortenboden verteilen (falls selbstgebacken erst erkalten lassen). Torte mit den Waffelböden garnieren.

Zum schluss Stecken Sie das Bild unten in Ihre PINTEREST-TABELLEN, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben.Vergiss nicht Dies erlaubt uns, von PINTEREST vorgetragen zu werden.

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares