Quark Mutzen, eine traditionelle holländische gebäck

Zutaten

200 g Zucker
2 Packung Vanillezucker
300 g Quark / Magerquark
2 Eier
2 EL Rum, ( wenn Kinder die essen einfach den Rum weglassen!)
320 g Mehl
1 TL Backpulver
Fett, zum Ausbacken
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

1. Einfacg mal lle Zutaten, bis auf das Fett, mit dem Knethaken des Handmixers gut verkneten!

2. Danach das Fett auf ca. 190°C erhitzen und mit zwei Teelöffeln immer kleine Bällchen abstechen und schwimmend im Fett goldbraun ausbacken. Mit Puderzucker bestäuben.

Viel einfacher zu machen als einen Teig mit Hefe zu machen. Schmeckt einfach nur lecker!

Guten Appetit

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares