Kartoffelsuppe wie von Oma

Zutaten
1 kg Kartoffeln, mehligkochend
1 Karotte
2 Zwiebeln
1 TL Butter
850 ml Wasser
4 Mettenden
300 g Kochsahne
3 Pr. Salz
Gemüsebrühe ohne Zuckerzusatz

Zubereitung
1 Als erstes die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Danach die Karotte schälen und in gleich große Stücke schneiden.

2 Jetzt die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Dann die Butter in einen breiten Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.

3 Als nachstes die Zwiebel und Karotte in den Topf geben und 2 Minuten anbraten. Danach die Kartoffeln, das Wasser und die Gemüsebrühe ohne Zuckerzusatz dazugeben, aufkochen lassen und mit 2 bis 3 Prisen Salz würzen.

4 Nun die Mettenden in den Topf geben und ca. 20 Minuten mitköcheln lassen. Wenn die Kartoffeln weich sind, die Mettenden herausnehmen und die Sahne dazugeben.

5 Jetzt die Suppe mit einem Pürierstab fein mixen, die Mettenden in Scheiben schneiden und wieder in den Topf geben.

6 Unser Tipp: Statt Mettenden kannst Du für eine vegetarische Variante auch Räuchertofu verwenden.

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares