Involtini à la Saltimbocca

Zutaten :
2 Schweineschnitzel oder Kalbsschnitzel
60 g Rohschinken, in Scheiben
75 g Emmentaler, in Streifen
6 Salbeiblätter
100 ml Weißwein, trockener
100 ml Sahne zum Kochen (Panna da Cucina) oder Creme fraiche
1 EL Mehl
Olivenöl zum Braten
Salz und Pfeffer
Zubereitung :
Die Schnitzel zwischen Frischhaltefolie sehr dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Salbei, dem Schinken und einigen Streifen Emmentaler belegen und aufrollen wie eine Roulade und mit einer Rouladennadel oder einem Zahnstocher fixieren.
Die Röllchen mit Mehl bestäuben oder in Mehl wenden und in heißem Olivenöl von allen Seiten anbraten. Wein angießen und zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren lassen. Die Rollen öfter wenden und mit der Soße übergießen. Dann die Panna (Kochsahne) unterrühren und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Wenn nötig, den ausgelaufenen Käse in der Soße verrühren oder die Soße durch ein Sieb streichen.
Der Salbeigeschmack und der austretende Käse geben der Soße bereits ihren Geschmack. Wer es würziger möchte, kann natürlich mit Salz und Pfeffer nachwürzen oder noch einige Salbeiblätter in die Soße geben und mitkochen.

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares