Bechamel – Kartoffeln

Zutaten:
500 g Pellkartoffel(n)

2 EL Mehl

Milch

Salz

Zucker

1 große Zwiebel(n)

125 g Speck, fett oder durchwachsen

2 EL Margarine Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung:


Zuerst die Zwiebeln pellen und schneiden Sie es in Würfel. Speck auch in Würfel schneiden.Nun erhitzen Sie die Beides zusammen mit Margarine in einem Topf und auch braten, bis diese Zwiebeln durchscheinend glasig sindMit dem Mehl bestäuben, umrühren und für ca. 5 Min unter Umrühren weiterbraten.
Zunächst einen viertel L Milch geben und unter mischen langsam andicken lassen, Jetzt langsam solange Milch in kleinen Abschnitten hinzufügen, bis diese Soße nur noch zäh vom Rührlöffel tropft – immer mischen, damit nichts anbrennt!Mit Zucker und Salz abschmecken.Jetzt hacken Sie Reichlich Petersilie oder Schnittlauch und unter die Soße mixen.
Mittlerweile sind die Kartoffeln gar geworden, jetzt pellen und gleich in Scheiben in die Soße schneiden, gut unter diese Soße hebenHierzu passen besonders gut gekochte oder auch Spiegeleier  Eier.
Als letztes das Rezept lässt sich auch vegetarisch, also ohne Speck, zubereiten.

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares