Asiapfanne mit Eiernudeln

ZUTATEN:

  • 500 g Putenfleisch, in Streifen geschnittenes
  • 100 g chinesische Eiernudeln, schnellkochende
  • 1 Dose Kokosmilch, ungesüßte
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 2 dicke Karotte(n)
  • 10 Zuckerschote(n)
  • 1 Paprikaschote(n), rote
  • Currypaste, rote
  • Salz und Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • Zucker

ZUBEREITUNG:

Brokkoli waschen, Rosen abtrennen und diese in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und halbieren. Die Eiernudeln nach Packungsangabe kochen.

Das Gemüse, außer der Paprika, nach einander bissfest blanchieren. Die Paprika kurz anbraten und beiseite stellen. Das Putenfleisch anbraten. Nun das Gemüse zum Fleisch geben. Die Eiernudeln einrühren und anschließend mit Kokosmilch aufgießen. Mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Vergessen Sie nicht das Rezept für später aufzubewahren!

shares